Kontakt

Oberbürgermeister Bert Knoblauch hat der Ambulanz Mobile GmbH & Co. KG zur Auszeichnung mit dem 21. Unternehmer-Preis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) und damit als „Unternehmen des Jahres“ gratuliert. „Diese evidente Ehrung ist ein überzeugender Ausdruck der herausragenden wirtschaftlichen Leistungskraft Ihres Unternehmens, welches vielen Menschen einen Arbeitsplatz zur Verfügung stellt. Besonders freut mich, dass mit Ambulanz Mobile ein Unternehmen aus unserer Stadt mit dieser hohen Auszeichnung gewürdigt und diese zum wachsenden Ansehen unseres Wirtschaftsstandortes beitragen wird“, heißt es in dem Glückwunschschreiben. Gestartet war das Team um Hans-Jürgen Schwarz und Maik Hempel mit nur sechs Mitarbeitern. Transporter für Behinderten- und Krankenfahrten sollten sicherer und komfortabler gemacht werden. „In den mehr als 25 Jahren seines Bestehens hat sich Ambulanz Mobile zu einem der führenden Einsatzfahrzeughersteller in Mitteleuropa entwickelt. Vor allem die letzten Jahre waren von einem kontinuierlichen Umsatz- und Ergebnisanstieg geprägt. Produziert wird in neuen Werkhallen, längst ist die Mitarbeiterzahl dreistellig“, heißt es in einer Pressemitteilung. Und nicht nur das: Auch die sichersten Ambulanzmobile Europas kommen aus dem Salzlandkreis.

Share

News veröffentlicht am 30.11.2017

Navigation

Social Media