Kontrollsäule auf der B 246a dient der LKW-Maut

Kontakt

Wie aus einem Schreiben des Unternehmens TOLL COLLECT an die Stadt hervorgeht, welches für die Umsetzung der ab Juli 2018 auf Bundesstraßen einzuführenden LKW-Maut für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen tätig ist, dient die kürzlich errichtete Kontrollsäule auf der B 246 a zwischen Gnadauer und Calbescher Straße in Richtung BAB 14 eben diesem Zweck. Diese Kontrollsäulen sind keine Blitzer! Um die Maut-Kontrollsäulen von Blitzersäulen zur Geschwindigkeitskontrolle unterscheiden zu können, sind sie farblich blau/grün gekennzeichnet und zudem fast vier Meter hoch. Die Erfassung der Fahrzeugkennzeichen erfolgt ausschließlich im Rahmen des gesetzlichen Kontrollauftrages, sodass der Datenschutz umfänglich gewährleistet ist, heißt es in dem Schreiben. Symbolbild: Quelle Toll Collect

Veröffentlicht am 22.03.2018

Share

Navigation

Social Media