Kontakt

Wesentliche Szenen des deutsch-slowakischen Spielfilms „Sommer mit Bernard“, der in die Kinos kommen soll, werden in diesem Monat in Schönebeck (Elbe) am Langen See bei Pretzien gedreht. Dies teilte die Produktionsfirma „Projector 23“ mit. Regie des Films für ein Familienpublikum führt die Slowakin Martina Sakowa. Es existiert bereits ein Trailer des Films, auf dem man unter anderem die Schönebecker Elbauenbrücke sieht, bei Youtube (Externer Link). Der Coming-of-Age-Film „Sommer mit Bernard“ handelt von einem Jungen, der die Ferien bei seinem Opa verbringt, doch sein Großvater hat vor Kurzem seine Arbeit verloren. Der 11-jährige Jonas fährt während der Ferien wieder zu seinem Opa. Er freut sich bereits darauf. Aber Opa Bernard ist nicht mehr wie im letzten Jahr. Sein Betrieb hat ihn in die Frührente geschickt. Damit kommt er nicht klar und greift zum Alkohol, immer häufiger. Jonas will aber seinen alten, fröhlichen Opa zurück. In diesem Sommer wird er darum kämpfen.

Share

News veröffentlicht am 04.07.2018

Navigation

Social Media