Kontakt

Die Schirmherren Bürgermeister Jens Hünerbein (Gommern) und Landrat Steffen Burchardt (Jerichower Land) bitten um Hilfe: In Gommern ist der dreijährigen Junge Jared erneut an Blutkrebs erkrankt. Seine einzige Chance ist eine Stammzellenspende. In diesem Zusammenhang wird am 17. Februar 2018 von 10 bis 15 Uhr eine Registrierungsaktion gemeinsam mit der DKMS gestarted. Am Tag vor Heiligabend erhielt Jared erneut die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Ein Schock für die ganze Familie! Schon einmal ließ der tapfere Dreijährige Chemotherapien über sich ergehen, doch plötzlich ist der Krebs wieder da. Diesmal ist eine Stammzelltransplantation seine einzige Überlebenschance. Jerry, wie ihn seine Familie nennt, will kämpfen: „Ich bin ein Ritter und kämpfe gegen die Drachen in meinem Körper. Nur neue Stammzellen können diese für immer verjagen. Wenn die Drachen weg sind, möchte ich endlich wieder draußen mit meinen drei Geschwistern spielen und in den Kindergarten gehen. Vielleicht bist du mein Ritter?“ REGISTRIERUNGSAKTION AM SAMSTAG, DEN 17.02.2018, von 10:00 bis 15:00 Uhr in der Versammlungsstätte am Volkshaus, Fuchsbergstr. 5, 39245 Gommern. Facebook: Jared aus Gommern will leben.

Share

News veröffentlicht am 06.02.2018

Navigation

Social Media