Kontakt

Sie bestimmen das Stadtbild und die Geschichte Bad Salzelmens bzw. des früheren Groß-Salzes: die Pfänner. Einer von ihnen ist - traditionell gekleidet und mit großem Wissen rund um die Geheimnisse des Salzsiedens und des damaligen Alltags bestückt - regelmäßig im Kurpark und im Zentrum Bad Salzelmens auf Tour. Die nächste, so genannte "Pfännertour" findet am Freitag, den 13. Juli 2018, um 19 Uhr statt. Treffpunkt ist vor der Reha-Klinik Bad Salzelmen. Gut gelaunt nimmt der Pfänner seine Gäste mit zum ehemaligen Rathaus und früheren Sitz der Pfännerschaft, dem heutigen Kreismuseum. Anschließend geht es zur imposanten St. Johanniskirche, die umgangssprachlich auch als Pfännerkirche in die Geschichte eingegangen ist. Noch beeindruckender als die Außenansicht gestaltet sich der Blick ins Innere während der Kirchenführung. Der kenntnisreiche Pfänner erzählt...

Share

News veröffentlicht am 11.07.2018

Navigation

Social Media