Städtepartnerschaftsverein stellt sich neu auf

Kontakt

Der Städtepartnerschaftsverein Schönebeck (Elbe) e.V. hat in seiner Mitgliederversammlung am Dienstag einen neuen Vorstand gewählt. Nachdem Helmut Huppertz aus persönlich-sachlichen Gründen als Vorsitzender zurückgetreten war, aber weiter als Vereinsmitglied mitarbeitet, ist nun Markus Baudisch zu seinem Nachfolger in der Führungsposition gewählt worden. Neu gewählte Stellvertreter sind Wolfgang Fuchs und Michael Schulz. Die Mitgliederversammlung beschloss gleichzeitig eine neue Vereinssatzung. In jüngster Zeit konnte der Verein vier neue Mitglieder aufnehmen, so dass sich jetzt insgesamt 20 Personen in Schönebeck ehrenamtlich um die internationalen Beziehungen der Stadt kümmern.

Veröffentlicht am 11.04.2018

Share

Navigation

Social Media