Kontakt

Wer Fernsehen macht, muss glücklich sein, schließlich sind im Fernsehen alle gut drauf, sehen toll aus, sind eine große Familie, verdienen viel Geld und posieren strahlend auf dem roten Teppich. Stimmt doch oder? Die Journalistin und Moderatorin Katrin Huß, geboren in Wolfen, aufgewachsen in Delitzsch, wo sie heute wieder lebt, kann auf mehr als 2000 Interviews mit ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten zurückblicken und auf eine lange Fernsehkarriere. Mehr als 20 Jahre war die vielseitige Fernsehfrau weltweit als Reporterin unterwegs, drehte Filme über den New York City-Marathon, die Besteigung des Kilimandscharo und den Mount Everest Trek in Nepal. Nach ihrem Journalistik - und Sportstudium kam sie 1995 zum MDR und ist vielen Zuschauern aus den Sendungen „MDR um vier“ und „Cafe Trend“ bekannt. Wie beliebt sie ist, zeigte sich im Juli 2016, als sie...

Share

News veröffentlicht am 01.11.2017

Navigation

Social Media