Kontakt

Janine Selina Thiele aus Osterweddingen und Eric Lucht aus Altenweddingen dürfen sich freuen: Als neue Auszubildende für den Beruf der bzw. des Verwaltungsfachangestellten in der Kommunalverwaltung wurden sie am Mittwoch herzlich von Oberbürgermeister Bert Knoblauch im Rathaus von Schönebeck (Elbe) begrüßt. Zum Ausbildungsbeginn genau an diesem 1. August gratulierten ebenso die Haupt- und Personalamtsleiterin Katrin Wacker, die personalratsvorsitzende Grit Bornemann und die Ausbildungsleiterin Yvonne Fleissner der Stadtverwaltung. Das Stadtoberhaupt, welches auch einen Blumenstrauß überreichte, wünschte beiden Azubis viel Erfolg und stellte eine interessante, aber auch herausfordernde Ausbildung in Aussicht. Die Verwaltungsarbeit erweise sich als überhaupt nicht so steif und trocken, wie man manchmal meint. Diese wird drei Jahre dauern. Neben dem Einsatz in verschiedenen Bereichen der Verwaltung erfolgt die theoretische Ausbildung an der Berufsbildenden Schule „Eike von Repgow“ in Magdeburg. Lehrgänge zur Prüfungsvorbereitung finden am Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Sachsen-Anhalt in Magdeburg statt. Wir wünschen den neuen Auszubildenden, die in ihrer Freizeit gern Klavier (sie) und Fußball (er) spielen, viel Erfolg!

Share

News veröffentlicht am 01.08.2018

Navigation

Social Media