Kontakt

Am Samstag war es wieder soweit. Fast schon traditionell öffneten sich um 15 Uhr die Türen und Tore zum Sommerfest auf dem Gelände der Kindertageseinrichtung „Haus der kleinen Stifte“ in Plötzky. Eröffnet wurde das Fest von den Kindern durch ein liebevoll gestaltetes Programm aus Liedern und Tänzen. Fröhliche Musik tönte aus der Musikanlage und schnell füllte sich der bunt geschmückte Hof, der  mit großen und kleinen Attraktionen die Kinderaugen zum Leuchten brachte. Eine große Hüpfburg, ein kleines Kinderkarussell samt Zuckerwatte sowie zwei brave, kleine Ponys waren ständig in Bewegung. Wer per Los einen Preis bei der Tombola gewinnen wollte, musste recht schnell sein, denn dort war der Andrang besonders groß. Ein besonderes Erlebnis für jedes Kind war sicherlich eine Fahrt mit dem „Feuerwehrauto“ der Pretziener Feuerwehr, vor allem dann, wenn...

Share

News veröffentlicht am 28.08.2018

Navigation

Social Media