Kontakt

Der Heimattiergarten auf dem Bierer Berg darf sich über eine Verlängerung einer Gehege-Patenschaft freuen. Mit wertvollen 400 Euro unterstützt die Städtische Wohnungsbau GmbH (SWB) den Erhalt der Nutria-Anlage in Schönebeck. Dirk Michaelis ließ es sich am Mittwoch, 12.09.2018, nicht nehmen, die dazugehörige Urkunde persönlich in Empfang zu nehmen. Der Leiter Mieterservice der SWB, der auch selbst oft mit den Enkeln auf der beliebten Anhöhe in der Elbestadt zu Besuch ist, würdigte das großartige Engagement, den Enthusiasmus und die Fleiß der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Heimattiergarten und hofft auf einen weiterhin langjährigen Erhalt des geliebten Kleinzoos. Constanze Pohlan, Mitarbeiterin der Stadtverwaltung im Sachgebiet Kultur und Sport, überreichte die entsprechende Urkunde dazu und bedankte sich herzlich im Namen der Stadt für die Unterstützung. Zoo-Tierpflegerin Sonja Langholz bedankte sich ebenfalls für die tolle Unterstützung der SWB und berichtete im Anschluss über die vielfältigen Lebenswesen der "Biberratten". Für zwei Jahre gilt die bereits fünfte Verlängerung. Dafür ist die Stadt sehr dankbar.

Share

News veröffentlicht am 12.09.2018

Navigation

Social Media