Kontakt

Schönebeck ist ein guter Ausbildungsstandort. Zahlreiche hiesige Unternehmen bilden die jungen Menschen im Betrieb direkt vor Ort aus. Für die theoretische Wissensaneignung in ganz bestimmten Ausbildungsberufen, wie zum Beispiel der Beruf des Industriemechanikers, mussten sie aber in die Berufsbildende "Wema" Aschersleben-Staßfurt nach Aschersleben fahren, da diese bisher in der BbS Schönebeck nicht angeboten wurde. Dies war umständlich, aber in Schulentwicklungsplanung des Salzlandkreises bisher so vorgesehen, um die Mindeststärke der Klassen einzuhalten. Um die Schülerinnen und Schüler an ihre Unternehmen und die Elbestadt zu binden und die zusätzlichen Fahrwege und den Zeitaufwand einzusparen, planten der Schönebecker Wirtschaftsrat gemeinsam mit der Stadt Schönebeck eine Kooperation mit dem Salzlandkreis und der Berufsbildenden Schule in Schönebeck. Diese gute Zusammenarbeit konnte nun erste Erfolge bei der betrieblichen Ausbildungsgestaltung im Salzlandkreis vorweisen und bedeutet...

Share

News veröffentlicht am 11.09.2018

Navigation

Social Media