MKP: Wiedersehen mit Yury

Kontakt

Das vorletzte Konzert der "Großen Reihe" findet an einem für Schönebecker Verhältnisse eher ungewöhnlichen Wochentag statt. Ungewöhnlich ist dabei nicht nur der Veranstaltunstag, Mittwoch, 18. April, sondern auch der außergewöhnliche Solist des Abends. Denn mit Yury Revich spielt ab 19.30 Uhr einer der ausdrucksstärksten russischen Violinisten seiner Generation im Dr.-Tolberg-Saal von Schönebeck-Bad Salzelmen. Der international mehrfach ausgezeichnete Musiker, unter anderem mit dem ECHO Klassik als bester Nachwuchskünstler Geige (2016), wird an diesem Abend gemeinsam mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck das einzige und eher selten gespielte Violinkonzert a-Moll für Violine und Orchester von Antonín Dvo?ák interpretieren. Sein einziges...

Veröffentlicht am 03.04.2018

Share

Navigation

Social Media