Kontakt

Schon seit dem Jahr 2016 beschäftigt sich die Kindertagesstätte „Benjamin Blümchen“ in Pretzien mit dem Thema „Inklusion“. Nachdem sich zunächst die Erzieherinnen und die Eltern informierten und weiterbildeten, war es nun das Ziel auch die Kinder über das Leben mit einer Behinderung zu informieren. Was liegt da näher, da in der Einrichtung selbst derzeit keine Kinder mit einem Handicap betreut werden, sich Gäste einzuladen. Im Rahmen der Projektreihe „Partnerschaft für Demokratie“ kooperierte die städtische Kindereinrichtung mit dem Allgemeinen Behindertenverband in Sachsen-Anhalt und stellte ein Projekt auf die Beine. Als erstes luden sich die kleinen Gastgeber Frank Brehmer vom Blinden- und Sehbehindertenverband ein. Frank Brehmer (rechts) erzählte den Kindern sehr...

Share

News veröffentlicht am 21.06.2018

Navigation

Social Media