Kontakt

Wie das Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt mitteilt, wird es am Samstag, 26. Mai 2018, erstmals einen landesweiten „Tag der Feuerwehr“ geben (wir berichteten). Die Stadt Schönebeck (Elbe) und die Freiwilligen Feuerwehren der Elbestadt unterstützen aktiv die Kampagne des Bundeslandes bei der Gewinnung neuer Einsatzkräfte. Das Maßnahmenpaket steht unter dem Motto „Voller Einsatz“. Die Kameradinnen und Kameraden der hiesigen Stadtteil- und Ortsfeuerwehren geben vollen Einsatz und präsentieren ihr Wissen und ihre Technik von 13 bis 18 Uhr in der Nicolaistraße und am Friedensplatz in Schönebeck. Neben dem stattfindenden Brunnenfest und Elbrummel auf dem Salzblumenplatz finden unter anderem eine Technikschau (Besichtigung der Einsatzfahrzeuge), eine Personenrettung aus Höhen, eine Vorführung der Dekontaminierung von Einsatzpersonal, eine Personenrettung aus Fahrzeugen und eine Präsentation der Jugendfeuerwehr (kleine Löscheinsätze) statt. Auf die kleinen Gäste warte eine Hüpfburg. Ein Ideenwettbewerb, ebenfalls Teil des Maßnahmenpakets, unter dem Motto „Neue Zugkräfte“, startet in Kürze. Für die besten Ideen für eine zukunftsfähige Feuerwehr werden Geldpreise vergeben. Zuvor können sich die Besucherinnen und Besucher von der  Leistungsfähigkeit und dem Know-how der Schönebecker Feuerwehrkameraden überzeugen und über das Ehrenamt informieren. Man darf gespannt sein!

Share

News veröffentlicht am 24.05.2018

Navigation

Social Media