Kontakt

Vor 4300 Jahren wurde unweit der Elbe von den jungzeitlichen Glockenbechern eine Kreisgrabenanlage errichtet. Etwa 200-300 Jahre wurde sie als zentrales Heiligtum mit vielfältigen Ritualen auch von den frühbronzezeitlichen Aunjetitzer genutzt. Auf einer Fläche von 10.000 m² erhalten Sie interessante Informationen. Vom Aussichtsturm bekommen Sie einen Einblick auf die im Durchmesser 115 Meter große Holz-Erde-Architektur. Eine Ringführung südlich der Landeshauptstadt Magdeburg - EIne Reise in die Jungsteinzeit. Information: Öffentliche BusfahrtTreffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegebenUhrzeit: 10:00 - 12:00 UhrDauer: 2 StundenProgramm-Inhalt:1. Besichtigung der Ausstellung zum Thema Ringheiligtum mit originalen Objekten im Salzlandmuseum2. Führung im RingheiligtumDer Gästeführer begleitet Sie vom Ausgangspunkt bis zum Endpunkt.Kosten pro Person: 14,50 €Karten und Tickets: Eine Voranmeldung ist über die Tourist Event Lammel erforderlich.Gruppenführungen sind individuell buchbar. Anmeldung & Anbieter: Tourist Event LammelTel.: 03928 / 768 04 22E-Mail: nachtwaechter@jeff-lammel.dewww.jeff-lammel.de Öffnungszeiten:Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 UhrFolgen Sie uns:Facebook: Tourist Event Lammel // @touristeventlammel

Share

Event veröffentlicht am 05.02.2019

Navigation

Social Media