Kontakt

Das Schönebecker Unternehmen Wanke-Naturstein im Gewerbegebiet „Grundweg“ gibt es nun schon seit 32 Jahren. Das Jubiläum vor zwei Jahren konnte organisatorisch nicht so gefeiert werden, so dass dies nun zum 32. Geburtstag nachgeholt wurde. Auch Oberbürgermeister Bert Knoblauch gab sich deshalb am Freitag ein Stelldichein und gratulierte Sebastian Wanke (Foto) und seinem Bruder wie auch der Belegschaft sehr herzlich. Er würdigte dabei auch die erfolgreiche Entwicklung des Meisterbetriebes, der ein sehr gutes Verhältnis zu seinen Nachbarfirmen pflegt und gegebenenfalls – wie bei notwendigen Reparaturen - gut mit ihnen zusammenarbeitet. Die Firma Wanke Naturstein wurde eigentlich als Wanke Betonwerk- & Kunststein im Mai 1987 gegründet und zwar als "Ein-Mann-Betrieb". In einer Kellerwerkstatt von 40 m² begann Karl-Heinz Wanke, Formen für die Herstellung von Vasen, Amphoren, Putten, Balustraden und vieles mehr aus Beton und Stuck herzustellen. Mit der politischen Wende und deutschen Einheit 1989 öffnete sich der Markt und das Angebot an Naturstein. Im Jahr 1993 wurden auf dem heutigen Firmengelände die neuen Werkshallen und Produktionsstrecken eröffnet. Die Angebotspalette reicht vom...

Share

News veröffentlicht am 30.08.2019

Navigation

Social Media