Kontakt

Die Kinder der Kindertagesstätte "Marienheim" haben allen Grund zur Freude: Die Stiftung der ehemaligen Kreissparkasse Bernburg für die Region Schönebeck spendete einen Betrag von insgesamt 4.000 Euro. Die Fördermittelbescheidübergabe fand am Dienstag 4. September 2018, in der Friedrichstraße 88a in Schönebeck statt. Dazu trafen sich der Vorstandsvertreter Stefan König von der Salzlandsparkasse, Oberbürgermeister Bert Knoblauch, Pfarrer Dr. Thomas Thorak von der zuständigen Pfarrei St. Marien und St. Norbert (Träger der Einrichtung), Vorsitzende des Förderverein der Kindertagesstätte der kath. Pfarrei St. Marien/St. Norbert e.V. Olaf Boese und die Kitaleiterin Andrea da Silva Ferreira in der Elbestadt. Die Sparkassenstiftung unterstützte die Schaffung einer neuen Matschanlage mit drei Wasserinnen und einer Spielplatzpumpe, an der nach Herzenslust geplantscht, gespritzt und gematscht werden kann. Anlass für die symbolische Spendenübergabe war...

Share

News veröffentlicht am 04.09.2018

Navigation

Social Media