Kontakt

Am 04. September wurde in der Stadtbibliothek Schönebeck der Lesekönig der Stadt Schönebeck gekürt. Von zehn Finalisten(innen) der Ausscheide aus den Grundschulen der Elbestadt, erhielt der Sieger Philipp Wittkowsky die Lesekrone. Er wird im Herbst am Kreisausscheid in der Kreisbibliothek Aschersleben teilnehmen. Wir drücken ihm herzlich die Daumen und wünschen ihm sowie den weiteren Teilnehmern der Lesekrone weiterhin viel Spaß beim Lesen. Wir danken den Grundschulen für ihr Engagement bei der Vorbereitung zur Krönung der Lesekönige. Die erfolgreichen Teilnehmer(innen) an der Leserunde waren Monika Matilda Just, Philipp Wittkowsky, Natalia Kröning, Samantha Finke, Louisa-Leona Schach, Lotta Stockmann, Lazar Hoffmann, Stella Konrad, Marie Müller, Alicia Schütze und Sophie Stasinski. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die tollen Lesebeiträge in der Schönebecker Stadtbibliothek. Die Jurymitglieder Scarlett Göhlich (Siegerin der Lesekrone 2018 in Schönebeck), Frau Krüger, Frau Michler und Herr Huppertz bedankten sich herzlich bei den Eltern und Grundschulen für ihr tolles Engagement bei der Vorbereitung zur Krönung des Lesekönigs. Die Mitarbeiterin Nadin Vietmeyer moderierte die liebevoll gestaltete Vorleserunde, bei der auch die Eltern und Großeltern begeisterten Applaus spendeten. Vielen Dank.

Share

News veröffentlicht am 06.09.2019

Navigation

Social Media