Kontakt

Die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck lädt am kommenden Donnerstag, 20. September, zum "Märchenmarkt" in den Dr.-Tolberg-Saal ein. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und ist ein Gemeinschaftsprojekt des Klangkörpers und der Kreismusikschule Belá Bartók. Aktuell haben sich bis jetzt jeweils vier Kindertagesstätten (u. a. aus Barby, Schönebeck) sowie Grundschulen (u. a. Welsleben, Plötzky, Staßfurt) mit knapp 200 Mädchen und Jungen für diesen musikalischen Vormittag angemeldet. Neben der Premiere von "Die Bremer Stadtmusikanten" wird auch die Geschichte von "König Karotte" aufgeführt. Zudem werden die Lehrkräfte der Kreismusikschule die verschiedensten Instrumente - unter anderem Streichinstrumente, Blockflöte, Klarinette u. v. m. - vorstellen. Natürlich können die Kinder an diesem Tag auch alle diese Instrumente selbst ausprobieren.

Share

News veröffentlicht am 18.09.2018

Navigation

Social Media