Kontakt

Am 5. Mai findet alljährlich der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt. Ziel dieses Aktionstages ist es, auf die Situation von behinderten Bürgerinnen und Bürgern aufmerksam zu machen und dafür einzutreten, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können. Bei dieser Gelegenheit setzen sich Vertreter der Behindertenhilfe und -selbsthilfe gemeinsam für Fortschritte auf politischer und gesellschaftlicher Ebene ein. Zudem gelingt es aber auch, immer mehr Bürger dafür zu gewinnen, sich für die Rechte von Behinderung Betroffener zu engagieren und den Forderungen nach einer Gesellschaft für alle Menschen Nachdruck zu verleihen. Im letzten Jahr wurde zu diesem Anlass vom Schönebecker Inklusionsnetzwerk ein Aktionstag unter dem Motto „Sport – Spiel – Spaß ... Alle(s) inklusiv“ organisiert, der nicht nur ein gemeinsames überaus interessantes Sportprogramm mit Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule „Am Lerchenfeld“ und der Schule Lindenstraße bot, sondern auch...

Share

News veröffentlicht am 16.04.2019

Navigation

Social Media