Kontakt

Seit dem 1. Februar dieses Jahres gehören das Betreute Wohnen und die Tagespflege im Anker-Zentrum in der Schönebecker Wilhelm-Hellge-Straße 301 nun zur Humanas-Gruppe mit Sitz in Colbitz. Am Donnerstag wurde dieser Wechsel vom DRK zu Humanas nun offiziell gefeiert und zahlreiche Gäste waren erschienen, darunter auch Oberbürgermeister Bert Knoblauch, Karsten Fiedler von der SWB GmbH, sowie die Bundestagsabgeordneten Eva von Angern (LINKE) und Tino Sorge (CDU), die der Leiterin Sandra Wulf und dem geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Jörg Biastoch herzlich gratulierten und der modernen Pflegeeinrichtung namens „Wohnpark Schönebeck“ eine weiterhin gedeihliche Entwicklung bei besten vorhandenen Bedingungen wünschten. Zuvor hatte Katrin Blume von der Humanas-Einrichtung in Osterwieck, die zuletzt neueröffnet worden war, den symbolischen Schlüssel an Sandra Wulf übergeben. Auch die Leiterin der benachbarten Kita „Regenbogen“, Sabine Krause, war der Einladung gern gefolgt und sprach sich für eine weitere Annäherung beider Einrichtungen aus.

Share

News veröffentlicht am 08.03.2019

Navigation

Social Media