Kontakt

Auf dem Gelände an der Straße „An der Blumenberger Bahn“ in Schönebeck (Elbe) beginnen dieser Tage die Arbeiten zur Freimachung des Baufeldes für die Errichtung einer Kaltlagerhalle für die Elemente des mobilen Hochwasserschutzes durch den Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft LHW. Die Stadt Schönebeck (Elbe), die dem LHW im Rahmen einer Vereinbarung die notwendigen Flächen zur Verfügung stellt, hat ein regionales Unternehmen mit den Arbeiten zur Flächenberäumung beauftragt.

Share

News veröffentlicht am 08.02.2019

Navigation

Social Media