Kontakt

Nach der gestrigen Anreise und der ersten Nacht bei den Gasteltern, wurden die 26 Gäste aus Trakai herzlich am Marktplatz in Schönebeck empfangen. Schönebecks Oberbürgermeister empfing die Litauer vor dem Marktbrunnen und wünschte den Besuchern der Elbestadt einen tollen ersten Tag in Sachsen-Anhalt. Die größere Delegation aus dem Baltikum weilt vom 20. bis 25. September dieses Jahres in Schönebeck und erlebt hier ein umfangreiches Programm, welches vom Städtepartnerschaftsverein Schönebeck (Elbe) e.V. und der Stadt vorbereitet worden ist. Die Besucherinnen und Besucher aus Litauen werden von Gastfamilien der Salz- und Elbestadt beherbergt, denen dafür schon jetzt ein herzliches Dankeschön gilt. Heute steht eine Fahrt zur Gedenkstätte „Deutsche Teilung“ in Marienborn auf dem Programmplan. In den nächsten Tagen sind weitere Höhepunkte geplant. „Herzlich willkommen, Trakaier!“

Share

News veröffentlicht am 21.09.2018

Navigation

Social Media