Kontakt

Zu Beginn der Berufsausbildung 2018/19 konnte an der Berufsbildenden Schule in Schönebeck der Ausbildungsgang zum Industriemechaniker wieder eingeführt werden. Der Schönebecker Wirtschaftsrat hat im Vorfeld gemeinsam mit der Stadt Schönebeck (Elbe) und zwölf Unternehmen aus der Region eine Kooperation mit dem Salzlandkreis als Träger der Berufsbildenden Schule auf den Weg gebracht. Die eingebundenen Ausbildungsbetriebe wollten nun wissen, wie der Neustart umgesetzt werden konnte. Dazu traf sich am Donnerstag, 24. Januar 2019, der Wirtschaftsrat gemeinsam mit Vertretern der Wirtschaftsförderung der Elbestadt, der Schule und der teilnehmenden Unternehmen bei der thyssenkrupp Presta Schönebeck GmbH, um ein Resümee des ersten Schulhalbjahres zu ziehen. Thyssenkrupp-Personalreferentin Henriette Freikamp begrüßte die teilnehmenden Gäste in der Barbarastraße 30 und übergab die Moderation an Mario Boy. Das Vorstandsmitglied des Wirtschaftsrates bedankte sich herzlich für das zahlreiche Erscheinen der einheimischen Unternehmen und stellte...

Share

News veröffentlicht am 29.01.2019

Navigation

Social Media