Kontakt

Rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung packten am Freitag kräftig zu und beteiligten sich am diesjährigen Frühjahrsputz, vom Hauptverwaltungsbeamten Bert Knoblauch bis zum kleinen Raphael, der seine Eltern begleitete und von Tiergartenleiter Matthias Willberg einen passgerechten Laubbesen ausgehändigt bekam. So konnte er dabei helfen, den Zuschauerbereich der Freilichtbühne des Bierer Berges von Laub, Unrat und Unkraut zu befreien. Auch auf dem Westfriedhof, im Hof des Verwaltungsgebäudes am Breiteweg, am Rathaus sowie am Zaun des Grundstückes Markt 2 waren die Frauen und Männer der Verwaltung im Einsatz. So ist Schönebeck (Elbe) an diesem Tage wieder ein kleines Stück sauberer und schöner geworden.

Share

News veröffentlicht am 08.04.2019

Navigation

Social Media