Kontakt

Konzertabend mit Musik jüdischer Komponistinnen und Komponistengestaltet von Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule "Béla Bartók" des Salzlandkreises, Standort Schönebeck und dem Ensemble "Shoshana" Jüdische Musik ist ein wesentlicher und integraler Bestandteil jüdischen Lebens in der Vergangenheit, der die Gegenwart erfahrbar werden lässt. Sie bringt religiöse und nichtreligiöse, jüdische und nichtjüdische Menschen zusammen und schafft Verbindungen. Gestaltet wird der Konzertabend von Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule „Béla Bartók“, Salzlandkreis, Standort Schönebeck (Elbe) unter Leitung von Katrin Mauer sowie dem Ensemble „Shoshana“. Das Ensemble „Shoshana“ wurde im Frühjahr 2004 unter der Leitung von Leonid Norinsky gegründet. Das Ensemble besteht aus den Musikern Leonid Norinsky (Knopfakkordeon, Gesang), Ina Norinska (Tamburin, Gesang, Tänze) und Larisa Faynberg (Violine). Um den Besucherinnen und Besuchern einen authentischen und detaillierten Einblick in das jüdische Leben zu ermöglichen, werden auch einige kulinarische Köstlichkeiten angeboten. All dies soll die Vielfalt des Judentums darstellen und als Brücke zwischen unterschiedlichen Kultur und Religionskreisen fungieren.Seien auch Sie ein Teil von diesem kulturübergreifenden Abend, tauchen Sie ein in die Welt der jüdischen Kultur!Wir freuen uns auf Sie! Die Veranstaltung ist öffentlich, jedoch wird aus organisatorischen Gründen um Anmeldung gebeten.Für die Teilnahme entstehen keine Gebühren. Über eine Spende zu Gunsten des Fördervereins der Kreismusikschule „Béla Bartók“ würden sich die Veranstalter freuen. KontaktStadt Schönebeck (Elbe)Hauptamtliche GleichstellungsbeauftragteFrau Andrea Alzuro LopezGrabenstraße 9Telefon: 03928 710303E-Mail: A.Alzuro-Lopez@schoenebeck-elbe.de SalzlandkreisHauptamtliche GleichstellungsbeauftragteFrau Astrid MüllerKarlsplatz 37Telefon: 03471 6841020E-Mail: amueller@kreis-slk.de Dr.-Tolberg-Saal, Badepark 1, 39218 Schönebeck (Elbe)

Share

Event veröffentlicht am 06.11.2019

Navigation

Social Media