Kontakt

Die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt unterstützt die Errichtung eines Trinkbrunnens in der Grundschule Plötzky mit 4784,00 Euro aus Lotterie-Fördermitteln, was einem Anteil von 85 Prozent der Gesamtkosten entspricht. Dies geht aus einem Schreiben von Lotto-Toto an Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch hervor. Er und die Sachgebietsleiterin Bildung und Soziales der Verwaltung, Elisabeth Dancso, bedanken sich herzlich für die großzügige Zuwendung. Der restliche Kostenanteil von etwa 845 Euro wird vom Förderverein der Schule getragen. Auch diesem gilt ein herzliches Dankeschön.

Share

News veröffentlicht am 07.01.2020

Navigation

Social Media