Kontakt

Der bereits siebente Schönebecker Drei-Brücken-Lauf über die Schönebecker Elbauenbrücke, die alte Elbbrücke und die Saline-Brücke wird am Sonntag, 22. September 2019, stattfinden. Bis zu 500 Läuferinnen und Läufer erwarten die Veranstalter des Laufes von der Stadt, von UNION 1861 und vom Elbufer Förderverein Schönebeck. Alles, was wichtig ist, steht unter http://drei-brücken-lauf.de/anmelden/ (externer Link). Allein von UNION 1861 machen über 50 freiwillige Helfer mit, den Bambini-Lauf begleitet der SOLEPARK als Ausrichter – hier können Kinder bis zu 11 Jahren teilnehmen. Die Jüngsten dürfen wie vielleicht Mama und Papa durchs große Ziel auf der Salineinsel laufen, das sollte zusätzlich anspornen. Hauptsponsor des Drei-Brücken-Laufes sind wieder die Schönebecker Stadtwerke, und die halten ganz praktische, maigrüne Rucksäcke für alle Teilnehmer parat (siehe Foto). Die SWS sorgen auch für die technische Logistik mit Wasser und Strom und den dazugehörigen Verkabelungen. Auf den Rucksäcken steht übrigens ganz witzig „Warum laufen Sie eigentlich die ganze Zeit hinter mir?“ Das könnte sogar für andere Stadtwerke der Republik gelten. Für alle Teilnehmer gibt es natürlich wieder schmucke Medaillen und Urkunden. Diese und noch viel mehr hatte der Elbufer-Förderverein, der unter anderem eine Spendensammlung durchführte, organisiert. UNION 1861 hat indessen wieder die sportliche Leitung inne.

Share

News veröffentlicht am 16.09.2019

Navigation

Social Media