Kontakt

Wie das Sachgebiet Tiefbau der Stadtverwaltung mitteilt, wurde in dieser Woche mit dem kompletten Ausbau der sogenannten Nebenanlagen der Geschwister-Scholl-Straße im Bereich zwischen Einmündung Zimmererstraße bis zur Ampel am REPO-Markt begonnen. Dazu zählen neben neuen Gehwegen, PKW-Stellplätzen und vorbereitenden Maßnahmen für Grünanlagen auch eine neue Straßenbeleuchtung sowie die Leitungen für unterirdische Versorgungsmedien. Die Arbeiten sollen im Herbst dieses Jahres abgeschlossen werden.

Share

News veröffentlicht am 15.01.2019

Navigation

Social Media