Kontakt

Die deutschlandweit agierende Nebenan-Stiftung unterstützt lebendige  Nachbarschaften und lokale Gemeinschaften, die am „Tag der Nachbarn“ am 24. Mai 2019 ein großes oder kleines Nachbarschafts- oder Straßenfest durchführen möchten. Das können Kitas, Cafés, Schulen, Glaubensgemeinschaften, Vereine, Mehrgenerationenhäuser oder Bürgergruppen sein. Die Stiftung hilft beim Konzept und der operativen Umsetzung sowie der Öffentlichkeitsarbeit. Wer sich auf www.tagdernachbarn.de anmeldet erhält auch eine „Mitmachbox“ mit allem, was es für ein Fest braucht, wie es heißt. Hier sind auch weitere Informationen zu finden. Die Nebenan-Stiftung wird auch vom Bundesfamilienministerium unterstützt. Die Vision der Stiftung ist „eine Gesellschaft, in der sich jeder Mensch in seinem lokalen Umfeld zu Hause fühlt und seine...

Share

News veröffentlicht am 24.04.2019

Navigation

Social Media