Kontakt

Untersuchungen haben ergeben, dass aufgrund von nicht vorhandener Stand- und Bruchfestigkeit unverzüglich Fällungen von Laubbäumen im Stadtgebiet von Schönebeck (Elbe) erforderlich sind. Dies betrifft eine Pyramidenpappel im Bereich Stadion Magdeburger Straße, zwei Kastanienbäume in der Magazinstraße, einen Ahornbaum in der Adolfstraße und eine Linde im Breiteweg. Die Arbeiten werden in den nächsten Tagen ausgeführt. Der Salzlandkreis als untere Naturschutzbehörde ist informiert. Neuanpflanzungen sind im Herbst dieses Jahres an geeigneten Standorten vorgesehen.

Share

News veröffentlicht am 29.03.2019

Navigation

Social Media