Kontakt

Knapp 20 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung zur Bürgerversammlung in Elbenau/Grünewalde am Dienstag gefolgt. Nachdem Oberbürgermeister Bert Knoblauch noch einmal alles Gute für das neue Jahr gewünscht hatte, gab er zunächst einige aktuelle Informationen zu den ostelbischen Stadtteilen. So lobte er etwa die Organisation des gelungenen Dorfjubiläums „725 Jahre Elbenau“ im vergangenen Jahr.  Für den Bereich Nachtigallenstieg/Schule verwies er auf den Ausbau des Gasnetzes durch die Stadtwerke. Weiterhin sind 2018 vor der Waldschule im 30 km/h-Bereich durch die Stadt mehrmals Geschwindigkeitskontrollen als Verkehrssicherungsmaßnahme durchgeführt worden. Auch wenn es keine drastischen Auffälligkeiten gab, so fuhren immerhin etwa 15 Prozent der PKW mit überhöhtem Tempo. Für den durch Leerstand notwendigen Rückbau bzw. die Nachnutzung von Kleingärten sind durch die...

Share

News veröffentlicht am 23.01.2019

Navigation

Social Media