Kontakt

Die Instandsetzungsarbeiten an der Welsleber Brücke in Schönebeck (Elbe) konnten am heutigen Mittwoch, 13. November 2019, vorzeitig abgeschlossen werden. Im Zuge der Bauabnahme durch die beteiligten Bauunternehmen und das zuständige Planungsbüro gemeinsam mit Vertretern der Stadtverwaltung konnte der Verkehr am Nachmittag wieder freigegeben werden. In den vergangenen drei Monaten fand eine notwendige und versicherungstechnische Instandsetzung an den sechs Bauwerken der Welsleber Brücke statt. Nach den letzten Restarbeiten am Asphalt, am Geländer sowie an den Regenabläufen wurden die Sperranlagen entfernt. Somit ist der Weg aus Richtung Bahnhofstraße / Dr.-Martin-Luther-Straße / Welsleber Straße sowie aus Richtung Tischlerstraße / Geschwister-Scholl-Straße wieder für die Gäste, Einwohner und Touristen freigeben. Die Stadt Schönebeck (Elbe) bedankt sich für das Verständnis hinsichtlich der Einschränkungen.

Share

News veröffentlicht am 13.11.2019

Navigation

Social Media