Kontakt

Es ist schon ein seltsames Völkchen - diese Kreuzfahrer. Wladimir Kaminer hatte Gelegenheit, sie zu beobachten und zu studieren, während er 14 Tage bei einer Lesereise auf einem Passagierschiff durch das Mittelmeer kreuzte. Diese vielen Eindrücke teilt er gern mit seinen Lesern und am 20. September 2019 auch mit seinen Zuhörern. Dann gastiert der Bestsellerautor mit der Lesung aus seinem aktuellen Buch "Die Kreuzfahrer" im Dr.-Tolberg-Saal". Um 19.30 Uhr begibt sich Kaminer mit seinen Publikum auf eine Seefahrt und die wird lustig, versprochen. Denn so ein Kreuzfahrtschiff ist eine ganz eigene Welt. Der Reisende betritt eine schwimmende Oase des Glücks mit Bar, Tanzabenden und dem reibungslosen Übergang von einer Mahlzeit in die nächste. Und natürlich mit jeder Menge neuer Bekanntschaften. Aber auch an Land gibt es viel zu entdecken: von Putin-Schokolade in St. Petersburg, über falsche Götter auf der Akropolis bis zu verrückten karibischen Taxifahrern. Und wer könnte schöner davon erzählen als Wladimir Kaminer, Kreuzfahrer aus...

Share

News veröffentlicht am 15.07.2019

Navigation

Social Media