Kontakt

Eine positive Bilanz des vergangenen Jahres zog der neue Wehrleiter Uwe Tandler der Stadtteilwehr Bad Salzelmen bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung am Freitag im vor seiner Erweiterung stehenden Gerätehaus. Zunächst dankte er nochmals dem ehemaligen Wehrleiter Steffen David für seine Führungsleistung und sprach von einer nunmehr „stabilen Wehrleitung“. Unter anderem resümierte Uwe Tandler in der Folge insgesamt 132 Einsätze, darunter allein 74 Brände unterschiedlicher Art und 42 technische Hilfeleistungen. Beispiele von Einsätzen waren Unfälle mit eingeklemmten Menschen, die befreit werden konnten, weiterhin Notlagen, Sturmschäden, Wasserschäden, Bagger-Aufrichtungen und eine Tierrettung. Insgesamt wurden 8860 Einsatzstunden geleistet. Neben der Beteiligung am Rettungsdienst, die „außer Frage“ stehe, allerdings besser koordiniert werden müsse, gab es auch wieder...

Share

News veröffentlicht am 26.02.2019

Navigation

Social Media