Kontakt

„Was fliegt denn da?“ sind viele Vogelbücher überschrieben. Aber vor dem Dr.-Tolberg-Saal in Bad Salzelmen hieß es am Sonnabend und Sonntag eher „Was tschiept und fiept und piept denn da?“, denn das muntere Gezwitscher wies auf die 28. AZ-Landesschau Sachsen-Anhalt an, die hier stattfand. Hier wurde also nicht getwittert, sondern noch original gezwitschert: Vogelzüchter aus allen Landesteilen präsentierten ihr buntes und teilweise atemberaubend schönes Gefieder nicht nur einem größeren Publikum, sondern ließen es auch bewerten und gegebenenfalls als Landessieger und Landesgruppensieger sowie weiter Platzierte prämieren. Organisiert hatte die Zuchtvogel-Schau wieder einmal die verdienstvolle AZ-Ortsgruppe Schönebeck des Vogelvereins „Gut Hohl e.V.“, dessen neuer Vorsitzender Daniel Schäfer (1.v.r.) am Samstag auch Kulturstaatssekretär Dr. Gunnar Schellenberger (2.v.r.) und Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch (i.) als Schirmherr herzlich in der Ausstellung begrüßte und ihnen während eines Rundgangs die prächtigen Pflaumenkopfsittiche, Gebirgsloris, Pennantsittiche, Kubaamazonen, Kapuzenzeisige und all die anderen zeigte und...

Share

News veröffentlicht am 04.11.2019

Navigation

Social Media