Kontakt

Wir öffnen gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde "St. Johannis" die Kirche für Sie. Bei der einstündigen Besichtigung der St. Johanniskirche erfahren Sie viel über die wechselvolle Geschichte der Kirche und hören unterhaltsame Anekdoten. So wurde die Kirche jahrhundertelang von den reichen Pfännern -den Salzherren- unterstützt, weshalb sie auch Pfännerkirche genannt wird. Einzigartig ist auch die Innenausstattung der spätgotischen Kirche mit dem prächtigen Hochaltar als Blickfang. Eine Rarität für evangelische Kirchen sind die beiden Beichtstühle. Kommet her und sehet. Wir erwarten Sie um 16.30 Uhr am linken Seiteneingang der St. Johanniskirche. St. Johannis Kirche, Kirchstraße 15, 39218 Schönebeck

Share

Event veröffentlicht am 23.01.2019

Navigation

Social Media