Kontakt

Am 11.03.2020,  einem Mittwoch, widmet sich der Heimatverein Plötzky Ostelbien e.V. der Frage „Wat is en Dampfmaschin?“. Lehrer in diesem Anschauungsunterricht ist Vereinsmitglied Wolfgang Brommundt, der die schönsten Stücke seiner Dampfmaschinensammlung „live“ und im Film vorführen wird. Natürlich wird er auch die zugrundeliegende Physik und Technik erklären. Unter anderem wird eine Dampfmaschine gezeigt, die ein 100%-iger Eigenbau ist (kein Bausatz, keine industriell vorgefertigten Teile), und die Teilnehmer werden auch eine absolute Rarität zu sehen bekommen, nämlich einen Stirling-Motor. Der Heimatverein Plötzky lädt herzlich zu dieser geräuschvollen abendlichen Physikstunde ein (Beginn um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Plötzky, Albert-Schweitzer-Str. 6). Der Eintritt ist frei.

Share

News veröffentlicht am 17.02.2020

Navigation

Social Media