Kontakt

Drei tolle Tage in Römers Gesellschaftsgarten von Plötzky gingen jetzt zu Ende, als der Knobelklub Plötzky sein diesjähriges Sommerfest feierte. Zahlreiche Plötzkyer und Gäste nutzten die Zeit, sich zu treffen. Das Programm kam gut an, von den Kindergartenkindern bis zur Kindertanzgruppe, die beide trotz der großen Hitze allen sehr viel Freude machten. Auch der große Kuchenbasar war ein Augenschmaus und es wurde tüchtig zugelangt. Ein Dank gilt hier allen Helfern, welche die große Auswahl so lecker gestaltet hatten. Ein Dank geht ebenso an die Künstler — unter anderen war die „Etwas andere Modenschau" dabei, welche großen Spaß brachte. Höhepunkt war dann am dritten Tag das schon bekannte Kochduell — sechs Vereine haben sich diesmal beteiligt. Danke sagen die Veranstalter nochmals allen Sponsoren, aber auch allen, die mitmachten und so zum Gelingen dieser Tage beigetragen haben. Ohne Vereinsarbeit geht eben nichts und die Nachbarschaftshilfe sollte ein wenig mehr Einzug halten, sagen die Knobler.

Share

News veröffentlicht am 10.09.2019

Navigation

Social Media