Kontakt

Die Freilichtbühne auf dem Bierer Berg soll 650 neue, bequeme Plastiksitze mit Rückenlehnen in einem angenehmen Grauton bekommen. Darüber wird sich besonders der Operettensommer als größtes Festival seiner Art in Deutschland freuen. Wie die Geschäftsführerin der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck, Anita Bader, und Tenorsänger Alexander Klinger am Donnerstag mitteilten, sollen zur Finanzierung im Rahmen eines Crowdfundings Paten für die Sitze gewonnen werden. Crowdfunding bedeutet „Schwarmfinanzierung“, also durch viele Beteiligte. Bürgerinnen und Bürger können für 25 Euro einen Sitz spenden, Unternehmen ab einer Summe von 50 Euro. Eine kleine Plakette mit dem Spendernamen wird auf Wunsch an den Sitz angebracht. Wer also einen oder mehrere Sitze spenden möchte, kann sich unter der Tel.-Nr. 03928-400597 dafür anmelden. Wer Pate für einen der Sitze wird, hat auch das Vorreservierungsrecht für Eintrittskarten. 41 Prozent derer für die...

Share

News veröffentlicht am 20.12.2019

Navigation

Social Media