Kontakt

Nur ein gutes Dutzend Pretziener Einwohnerinnen und Einwohner waren Mitte November ins Dorfgemeinschaftshaus „Alter Krug“ gekommen, um der Einladung der Stadt zur Bürgerversammlung zu folgen und Oberbürgermeister Bert Knoblauch sowie seinen Dezernenten Guido Schmidt und Joachim Schulke Fragen zu stellen. Im Folgenden eine kurze Zusammenfassung: Nachdem Ortsbürgermeister Gundhelm Franke die Anwesenden begrüßt und ausdrücklich auf den aktuellen Vandalismus, vermehrte Einbrüche und die Jugendkriminalität in Pretzien hingewiesen hatte, informierte das Stadtoberhaupt Schönebecks über aktuelle Gegebenheiten... Den Faden aufnehmend bat er zunächst darum, dass Zeugen Geschehnisse, die auffällig sind, der Polizei oder der Stadt mitteilen sollten, auch gegebenenfalls Strafanzeigen bei der Polizei stellen müssten. Die Stadt habe jedoch flächendeckend mit diesen oder ähnlichen Problemen zu tun, könne jedoch nicht jede Schmiererei oder gar schwerere Taten verhindern. Auch die Präsenz des Ordnungsamtes könne objektiv weder zeitlich noch räumlich umfassend gewährleistet werden, Schwerpunktgebiete werden jedoch ernst- und aufgenommen. Der Feuerwehr dankte er für...

Share

News veröffentlicht am 02.12.2018

Navigation

Social Media